Download PDF by Kathleen Pickert: Die europäische Hochschulreform - Der Bologna-Prozess:

By Kathleen Pickert

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, notice: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Ohne Zweifel ist die europäische Hochschulreform, besser bekannt als Bologna-Prozess, eines der zentralsten Themen in der Bildungspolitik der Gegenwart. Hinter uns liegen 10 Jahre eines Reformprozesses, an dem mittlerweile forty five europäische Staaten teilnehmen. Seit der Umsetzung der Reform ist diese ein viel diskutiertes Thema, welches immer wieder für Gesprächsstoff sorgt.
Im Juni vergangenen Jahres demonstrierten tausende von Studenten, beim sogenannten Bildungsstreik, gegen das neue Hochschulsystem. Immer lauter wurden dabei Proteste, die zu einer Umgestaltung oder sogar einer Abschaffung der Reform aufriefen. Seit dieser Zeit wird der Bologna-Prozess häufig als ideologische Katastrophe betitelt. Diese Aussage, sowie das eigene Unwissen über die genaue Entstehung, die Ziele und die Umsetzung der Reform, gaben mir den Anstoß mich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob der Bologna-Prozess tatsächlich eine Katastrophe für alle Beteiligten darstellt oder ob es sich hier um unbegründete Schwarzmalerei handelt. Das Ziel meiner Arbeit ist einerseits zu klären, wann und warum entstand die Idee zur Reform des europäischen Hochschulsystems und wie wurde sie umgesetzt. Andererseits möchte ich versuchen eine Antwort auf die Frage, ob der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervorbringt oder ob er lediglich eine ideologische Katastrophe ist, zu finden.
Zunächst möchte ich über die Ursprünge des Bologna-Prozesses informieren und darstellen wie es zu dieser Reform kam. Dabei wird verdeutlicht, welche Ziele durch die Reform verwirklicht werden sollten und wie diese im Verlauf des Prozesses weiterentwickelt und neu formuliert wurden. Daraufhin wird aufgezeigt, wie die Ziele umgesetzt wurden und welche Veränderungen dies für die Hochschulen und ihre Studierenden mit sich brachte. Anschließend soll einerseits dargelegt werden, welche Probleme die Umgestaltung des Hochschulsystems mit sich bringt und andererseits welche Chancen sich aus dieser für die Hochschulen und Studenten ergeben. In Bezug darauf soll die Frage, ob der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervorbringt oder lediglich eine ideologische Katastrophe ist, beantwortet werden

Show description

By Kathleen Pickert

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, notice: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Ohne Zweifel ist die europäische Hochschulreform, besser bekannt als Bologna-Prozess, eines der zentralsten Themen in der Bildungspolitik der Gegenwart. Hinter uns liegen 10 Jahre eines Reformprozesses, an dem mittlerweile forty five europäische Staaten teilnehmen. Seit der Umsetzung der Reform ist diese ein viel diskutiertes Thema, welches immer wieder für Gesprächsstoff sorgt.
Im Juni vergangenen Jahres demonstrierten tausende von Studenten, beim sogenannten Bildungsstreik, gegen das neue Hochschulsystem. Immer lauter wurden dabei Proteste, die zu einer Umgestaltung oder sogar einer Abschaffung der Reform aufriefen. Seit dieser Zeit wird der Bologna-Prozess häufig als ideologische Katastrophe betitelt. Diese Aussage, sowie das eigene Unwissen über die genaue Entstehung, die Ziele und die Umsetzung der Reform, gaben mir den Anstoß mich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob der Bologna-Prozess tatsächlich eine Katastrophe für alle Beteiligten darstellt oder ob es sich hier um unbegründete Schwarzmalerei handelt. Das Ziel meiner Arbeit ist einerseits zu klären, wann und warum entstand die Idee zur Reform des europäischen Hochschulsystems und wie wurde sie umgesetzt. Andererseits möchte ich versuchen eine Antwort auf die Frage, ob der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervorbringt oder ob er lediglich eine ideologische Katastrophe ist, zu finden.
Zunächst möchte ich über die Ursprünge des Bologna-Prozesses informieren und darstellen wie es zu dieser Reform kam. Dabei wird verdeutlicht, welche Ziele durch die Reform verwirklicht werden sollten und wie diese im Verlauf des Prozesses weiterentwickelt und neu formuliert wurden. Daraufhin wird aufgezeigt, wie die Ziele umgesetzt wurden und welche Veränderungen dies für die Hochschulen und ihre Studierenden mit sich brachte. Anschließend soll einerseits dargelegt werden, welche Probleme die Umgestaltung des Hochschulsystems mit sich bringt und andererseits welche Chancen sich aus dieser für die Hochschulen und Studenten ergeben. In Bezug darauf soll die Frage, ob der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervorbringt oder lediglich eine ideologische Katastrophe ist, beantwortet werden

Show description

Read or Download Die europäische Hochschulreform - Der Bologna-Prozess: Bringt der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervor oder ist er lediglich eine ideologische Katastrophe? (German Edition) PDF

Similar education theory books

New PDF release: Introducing Neuroeducational Research: Neuroscience,

Among educators, scientists and policy-makers there's a starting to be trust that the sector of schooling can make the most of an realizing of the mind. although, makes an attempt to deliver neuroscience and schooling jointly have usually been hampered by means of the most important changes in suggestions, language and philosophy. during this ebook, Paul Howard-Jones explores those adjustments, drawing at the voices of educators and scientists to argue for a brand new box of enquiry: neuroeducational examine.

Read e-book online Der Andere, das ist die Hölle (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2,0, Hochschule Fulda, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. Fragestellung und Aufbau der Arbeit„Der Andere, das ist die Hölle“ ist das Thema unserer schriftlichen Hausarbeit. Aussagen wie: „Da stimmt die Chemie einfach nicht!

Read e-book online The Essentials of School Leadership PDF

Construction at the good fortune of the 1st variation, this e-book presents a centred up to date advent to the present issues and dimensions of academic management via contributions from a few of the major authors within the box. each one bankruptcy introduces the reader to a key point of management. This new version has been totally up to date to incorporate fresh advancements, new bankruptcy summaries and additional studying, and a brand new bankruptcy on constructing management.

Download e-book for iPad: Supportive Learning Environment, The: Effective Teaching by Jennifer Hindman,Leslie Grant,James Stronge

This access within the James H. Stronge Research-to-Practice sequence makes a speciality of the features of academics who create supportive studying environments for his or her scholars. by means of conveying a feeling of immediacy, credibility, and being concerned, they convey to scholars in either verbal and nonverbal ways in which are necessary to cultivating a favorable and effective studying group.

Additional resources for Die europäische Hochschulreform - Der Bologna-Prozess: Bringt der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervor oder ist er lediglich eine ideologische Katastrophe? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die europäische Hochschulreform - Der Bologna-Prozess: Bringt der Bologna-Prozess ein besseres Hochschulsystem hervor oder ist er lediglich eine ideologische Katastrophe? (German Edition) by Kathleen Pickert


by David
4.5

Rated 4.56 of 5 – based on 13 votes