Get Beziehungen zwischen Musik und Sprache in Afrika (German PDF

By Jacek Brzozowski

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,3, Folkwang Universität der Künste, Veranstaltung: Über afrikanische Musik und ihre Wirkung, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit beschäftige ich mich mit der Beziehung zwischen Musik und Sprache in afrikanischen Ländern. Einleitend werde ich im Allgemeinen die Charakteristika afrikanischer Musik erörtern, um die wesentlichen Unterschiede und die Andersartigkeit der afrikanischen Musikauffassung im Gegensatz zur abendländischen Musikvorstellung aufzuzeigen.
Im weiteren Verlauf beschäftige ich mich mit dem Begriff der Tonsprache und Ton-schrift. So verfolge ich die Fragestellung, warum die Kolonialmächte die afrikanischen Völker als schriftlose kategorisierten und schließlich durch falsche evolutionistische Gedankengänge als primitive Zwischenstufe von Mensch und Tier bedachten. Dabei lege ich eingangs eine historische Übersicht und einen Vergleich der abendländischen und afrikanischen Sprachkultur dar, um zu belegen, warum Tonsprachen entstanden sind und dass diese durchaus als Schrift im abendländischen Sinne verstanden werden können.
Im Folgenden behandle ich konkret das Verhältnis zwischen den Tonsprachen und der Musik, wobei ich auf die Funktion des lots im Verhältnis zum Wort und auf die Bestimmung der Melodierichtung durch eine Tonsprache in der Vokalmusik eingehen werde. Darüberhinaus erläutere ich den Werdegang einer Tonsprache bis hin zur Trommelsprache. Dabei behandele ich das Sprechtrommeln und folglich das Verhältnis von Tonsprache und Rhythmus. Innerhalb der Hausarbeit finden sich verschiedene Abbildungen, wobei ich größere Exemplare im Anhang untergebracht habe, um den Textfluss nicht zu stören.
Man kann schwerlich pauschalisierend von einer einheitlichen „afrikanischen Musik“ sprechen, denn es gibt keine reine afrikanische Musik, sondern nur viele verschiedene afrikanische Musikarten, so wie es viele verschiedene afrikanische ethnische Gruppen gibt. Die Mannigfaltigkeit an Ausdrucksformen, das Produkt aus jahrhundertelangen unterschiedlich verwendeten gemeinsamen Verfahren und Bräuchen ist das wichtigste Charakteristikum der afrikanischen Musik, neben Aspekten des Stils und der Aufführungspraxis. Bedingt durch die komplexe Historie der afrikanischen Bevölkerung, „…die sich in Gesellschaften von kaum 2000 bis zu etwa 15 Millionen Menschen teilen…“ lässt, und etwa seven-hundred verschiedene zum Teil sehr eng miteinander verwandte Sprachen besitzt, lässt sich die Familie der afrikanischen Musik mit der mannigfaltigen Sprachsituation vergleichen.

Show description

By Jacek Brzozowski

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,3, Folkwang Universität der Künste, Veranstaltung: Über afrikanische Musik und ihre Wirkung, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit beschäftige ich mich mit der Beziehung zwischen Musik und Sprache in afrikanischen Ländern. Einleitend werde ich im Allgemeinen die Charakteristika afrikanischer Musik erörtern, um die wesentlichen Unterschiede und die Andersartigkeit der afrikanischen Musikauffassung im Gegensatz zur abendländischen Musikvorstellung aufzuzeigen.
Im weiteren Verlauf beschäftige ich mich mit dem Begriff der Tonsprache und Ton-schrift. So verfolge ich die Fragestellung, warum die Kolonialmächte die afrikanischen Völker als schriftlose kategorisierten und schließlich durch falsche evolutionistische Gedankengänge als primitive Zwischenstufe von Mensch und Tier bedachten. Dabei lege ich eingangs eine historische Übersicht und einen Vergleich der abendländischen und afrikanischen Sprachkultur dar, um zu belegen, warum Tonsprachen entstanden sind und dass diese durchaus als Schrift im abendländischen Sinne verstanden werden können.
Im Folgenden behandle ich konkret das Verhältnis zwischen den Tonsprachen und der Musik, wobei ich auf die Funktion des lots im Verhältnis zum Wort und auf die Bestimmung der Melodierichtung durch eine Tonsprache in der Vokalmusik eingehen werde. Darüberhinaus erläutere ich den Werdegang einer Tonsprache bis hin zur Trommelsprache. Dabei behandele ich das Sprechtrommeln und folglich das Verhältnis von Tonsprache und Rhythmus. Innerhalb der Hausarbeit finden sich verschiedene Abbildungen, wobei ich größere Exemplare im Anhang untergebracht habe, um den Textfluss nicht zu stören.
Man kann schwerlich pauschalisierend von einer einheitlichen „afrikanischen Musik“ sprechen, denn es gibt keine reine afrikanische Musik, sondern nur viele verschiedene afrikanische Musikarten, so wie es viele verschiedene afrikanische ethnische Gruppen gibt. Die Mannigfaltigkeit an Ausdrucksformen, das Produkt aus jahrhundertelangen unterschiedlich verwendeten gemeinsamen Verfahren und Bräuchen ist das wichtigste Charakteristikum der afrikanischen Musik, neben Aspekten des Stils und der Aufführungspraxis. Bedingt durch die komplexe Historie der afrikanischen Bevölkerung, „…die sich in Gesellschaften von kaum 2000 bis zu etwa 15 Millionen Menschen teilen…“ lässt, und etwa seven-hundred verschiedene zum Teil sehr eng miteinander verwandte Sprachen besitzt, lässt sich die Familie der afrikanischen Musik mit der mannigfaltigen Sprachsituation vergleichen.

Show description

Read Online or Download Beziehungen zwischen Musik und Sprache in Afrika (German Edition) PDF

Best reference in german books

Read e-book online Gesprächsformen und Grundlagen des Small Talks (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, be aware: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (FASK), Veranstaltung: Sprachwissenschaft, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Small-Talk, Smalltalk oder Smalltalken, dieses aus dem Englischen entlehn‎te Wort, small „unbedeutend, klein“ und to speak „sich unterhalten“, hat im ‎Deutschen mehrere Formen und Schreibweisen angenommen.

Download e-book for iPad: PR-Evaluation: Effektivität und Effizienz von by Tilo Siewert

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising, Social Media, word: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Theorien der Organisationskommunikation, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Trotz der recht großen Anzahl an durchaus praktikablen Evaluationsinstrumenten findet die systematische PR-Evaluation in der Praxis verhältnismäßig wenig Anwendung.

Download e-book for kindle: Frauen, Politik und Medien (German Edition) by Christina Holtz-Bacha

Wenngleich der Anteil von Frauen in der deutschen Politik noch längst nicht ihrem Anteil an der Bevölkerung entspricht, haben sie sich mittlerweile doch auch auf den höheren Ebenen der Politik etabliert. Erledigen sich damit auch die Klagen über die artwork und Weise, wie die Medien über Politikerinnen berichten?

Vertrauen in das Gesundheitssystem: Wie unterschiedliche by Patricia Grünberg PDF

Patricia Grünberg leistet eine Bestandsaufnahme der sozialwissenschaftlichen Vertrauensforschung und überträgt diese Erkenntnisse, unter besonderer Berücksichtigung der Theorie öffentlichen Vertrauens, auf das deutsche Gesundheitssystem. Im empirischen Teil wird mittels 17 qualitativer Leitfadeninterviews mit Patienten untersucht, wie unterschiedliche Erfahrungen die vertrauensrelevanten Erwartungen an das Gesundheitssystem und seine Akteure beeinflussen.

Additional resources for Beziehungen zwischen Musik und Sprache in Afrika (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Beziehungen zwischen Musik und Sprache in Afrika (German Edition) by Jacek Brzozowski


by Anthony
4.4

Rated 4.31 of 5 – based on 25 votes